Hochschulseminare

Weil wir selber so gerne studiert haben, fühlen wir uns den Hochschulen und Universitäten noch sehr verbunden und freuen uns immer wieder darüber, auch jetzt noch regelmäßig in den Studienalltag eintauchen zu dürfen – wenn auch aus einem ganz anderen Blickwinkel:


Als Referentinnen und Lehrbeauftragte bereichern wir das Seminarangebot für Studierende und MitarbeiterInnen der Hochschulen und Universitäten im gesamten deutschsprachigen Raum. Am meisten werden wir zu den Themenbereichen „Studieren mit Kind“ sowie „Selbstorganisation und –motivation“ gebucht, bereiten aber auch gerne Seminare zu Ihren Wunschthemen für Sie aus.


Stöbern Sie doch ein wenig auf unserer Homepage, um sich über unser Angebotsspektrum zu informieren und kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular. Hier sehen Sie, für welche Unternehmen, Hochschulen und Universitäten wir bereits erfolgreich tätig waren. Wir freuen uns darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen!



Selbstmanagement und Selbstmotivation für Studierende

Selbstmanagement und Selbstmotivation für Studierende


Ausgewählte Inhalte:
     Student_innen
     auf Anfrage
      Termine & Orte
     auf Anfrage

    Studierende stehen heutzutage hohen gesellschaftlichen Anforderungen, einer Vielfalt von To-Dos und zeitlich eng strukturierten Tagesabläufen gegenüber. Viele neigen dabei dazu, den eigenen Anspruch an sich selbst so hoch zu setzen, dass sie oft über ihre Belastungsgrenze hinauszugehen. Damit die Student_innen trotz dieser Herausforderungen gesund und motiviert bleiben, brauchen sie praktische und motivierende Lernstrategien für’s Studium. Wir finden gemeinsam mit den Studierenden heraus, welche individuellen Kompetenzen in Jeder und Jedem schlummern und wie man diese bewusst aktivieren kann. Wir arbeiten hierbei angelehnt an das Züricher Ressoucenmodell®, das den Studierenden dabei hilft, ihre Selbstorganisation und Eigenmotivation zu verbessern. Zudem vermitteln wir alltagstaugliche Übungen zur Konzentration und Entspannung. Durch die neuen Lernkompetenzen steigt das Selbstbewusstsein, der Leistungsdruck sinkt und die Teilnehmer_innen profitieren nachhaltig von ihren selbst erarbeiteten Erfolgserlebnissen.

     

    „Das Zürcher Ressourcen Modell «ZRM®» ist ein Selbstmanagement-Training und wurde von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt. Es wird laufend durch wissenschaftliche Begleitung auf seine nachhaltige Wirkung hin überprüft. «ZRM®» beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln. Es bezieht systematisch kognitive, emotive und physiologische Elemente in den Entwicklungsprozess mit ein.“ (Quelle: http://www.zrm.ch)

     



    »JETZT ANMELDEN

    Eltern in Balance - Methoden für eine erfolgreiche Vereinbarkeit von Familie und Beruf

    Eltern in Balance - Methoden für eine erfolgreiche Vereinbarkeit von Familie und Beruf


    Ausgewählte Inhalte:
    • Wir informieren Sie über hilfreiche staatliche Instrumente der Familienförderung.
    •  

    • Sie lernen sich realistische und präzise Ziele zu setzen.
    •  

    • Sie erhalten Strategien für ein individuelles und erfolgreiches Zeit-, Stress- und Konfliktmanagement.
    •  

     Unternehmen, berufstätige Eltern
     auf Anfrage
      Termine & Orte
     auf Anfrage

    Eltern in Balance - Methoden für eine erfolgreiche Vereinbarkeit von Familie und Beruf!

    Sie sehen Ihre_n Partner_in nur noch zwischen Tür und Angel, Ihre Kinder wollen mit ihnen toben und kuscheln, Sie haben schon die dritte Party im Freundeskreis abgesagt, Ihre Laufschuhe verstauben langsam im Keller und im Büro türmt sich die Arbeit bis an die Decke!

    Willkommen im Abenteuer Familie und Beruf! Kind und Karriere ein Widerspruch? Wir sagen: „Nein!“ - und zeigen Ihnen wie Sie als Berufstätige_r eine tiefe Bindung zu Ihrer Familie aufrechterhalten und auch als Mutter oder Vater im Berufsleben als zuverlässig und kompetent wahrgenommen werden!



    »JETZT ANMELDEN

    Turbulente Zeiten - Stressmanagement für Studierende mit Kind

    Turbulente Zeiten - Stressmanagement für Studierende mit Kind


    Ausgewählte Inhalte:
    • Die TeinehmerInnen setzen sich bewusst mit ihren Stressfaktoren in Studium und Familie auseinander.
    •  

    • Die TeilnehmerInnen lernen praktischen Strategien zur Stressreduktion.
    •  

    • Die TeilnehmerInnen erlernen Techiken der Mindfulness, um langfristig für einen ausgeglichenen Energiehaushalt zu sorgen.
    •  

     Studierende mit Kind
     auf Anfrage
      Termine & Orte
     auf Anfrage

    Studieren mit Kindern stoßen oft an ihre Belastungsgrenze. Immer mehr junge Menschen in dieser Situation schildern das Gefühl, ausgebrannt zu sein, abends nur noch todmüde in’s Bett zu fallen und doch hinter den hohen Anforderungen von Studium und Familie zurückzubleiben. Psychosomatische Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen, Schlafprobleme oder sogar Burnout drohen. In unserem Seminar finden die Teilnehmer_innen heraus, welche Ursachen ihrem Stressgefühl zugrunde liegen, wofür sie ihre persönlichen Energiereserven einsetzten wollen und welche Strategien zur Stressreduktion wirklich helfen. Wir zeigen den Teilnehmer_innen wie sie jetzt die Reißleine ziehen können und selber für mehr Ruhe, Entspannung und Leichtigkeit in ihrem Leben sorgen.



    »JETZT ANMELDEN
    tweet
    facebook
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Weitere Informationen Verstanden