Elternkurse

Mit Kindern einen aufrichtigen Dialog wagen - das ist der Schlüssel für ein reiches Familienleben, in dem sich Kinder und Eltern frei entfalten können. “

Jesper Juul

 

Mit unserem Angebot unterstützen wir Familien dabei, diesen aufrichtigen Dialog zu wagen und zu festigen.

Jedes Elternteil hat ganz eigene - teils noch verborgene - Fähigkeiten im Umgang mit den eigenen Kindern. Diese Fähigkeiten haben in unseren Seminaren den höchsten Stellenwert, denn sie sind der Schlüssel für eine neue, kreative und alltagstaugliche Beziehungsgestaltung in Ihrer Familie. In einer guten Mischung aus „Neuem lernen“ und „Selber machen“ erfahren Sie interessantes Wissen und praktische Methoden rund um die Themen Partnerschaft, Kinder und Familie.


Das 1x1 der Babypause

Das 1x1 der Babypause


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie gestalten einen sicheren Übergang aus dem Berufsleben in die Babypause.
  •  

  • Sie erfahren alles über Elterngeld, Elterngeld plus, Betreuungsgeld und weitere staatlichen Instrumente der Familienförderung.
  •  

  • Sie erhalten einen Überblick über Ihre Rechte am Arbeitsplatz während der Schwangerschaft und Elternzeit.
  •  

 werdende Mütter (gerne in Begleitung der Partner)
 2 Stunden pro Teil
  Termine & Orte
 15,00 Euro pro Person / Paar 25 Euro

Endlich ist es soweit - Sie tragen ein neues Leben unter Ihrem Herzen! Anstehende Behördengänge, Antragstellungen und berufliche Anforderungen sollen die Vorfreude auf Ihr Kind und die bevorstehende Elternzeit nicht trüben. Wir bieten Ihnen Unterstützung und hilfreiche Tipps für einen fließenden Übergang vom Berufsleben in die Babypause.

Seminar Teil 1
Bereits während der Schwangerschaft genießen Sie einen besonderen Schutz am Arbeitsplatz. Sie erfahren Alles über Ihre Rechte nach dem Mutterschutzgesetz und erhalten praktisches Handwerkszeug für eine gelingende Arbeitsplatzgestaltung.
Wir zeigen Ihnen, was Sie wann, wie und wo beantragen und welche Vorteile Sie dabei für sich und Ihre Familie nutzen können.

Seminar Teil 2
Sie werden Mutter und nehmen damit eine neue und noch ungewohnte Rolle ein. In diesem Aufbauseminar finden Sie heraus, wo Ihre beruflichen und persönlichen Stärken und Kompetenzen liegen und wie Sie diese für Ihre neue Mutterrolle optimal nutzen können. Darüber hinaus nehmen wir uns die Zeit, Ihre Wünsche für diesen neuen Lebensabschnitt zu formulieren und daraus mögliche berufliche und private Perspektiven zu entwickeln, sodass Sie mit einem guten und sicheren Gefühl in die Babypause gehen.



»JETZT ANMELDEN

Eltern werden - und ein Liebespaar bleiben!

Eltern werden - und ein Liebespaar bleiben!


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie stärken Ihre Paarbeziehung durch eine ehrliche Begegnung miteinander.
  •  

  • Sie lernen Methoden der Kommunikation, des Zeit- und Stressmanagements kennen.
  •  

  • Sie wachsen gemeinsam in Ihre neue Elternrolle hinein.
  •  

 werdende Mütter und Väter
 4,5 Stunden
  Termine & Orte
 siehe unter den jeweiligen Orten

Sie wagen das größte Abenteuer Ihres Lebens und haben sich dafür entschieden, einen kleinen Menschen in Ihrer Mitte aufzunehmen. Es erwartet Sie ein neuer und aufregender Lebensabschnitt, der neben dem Elternglück für Ihre Partnerschaft die Chance zu noch mehr Nähe, Vertrautheit und Gemeinsamkeit mit sich bringt. Sie begleiten bald diesen kleinen Menschen auf seinem Lebensweg und teilen als Eltern Sorge und Freude, Verantwortung und Liebe für Ihr Kind. Doch was verändert ein Baby in unserem Beziehungsgeflecht? Wie gehen wir um mit unterschiedlichen Erziehungsvorstellungen? Wie teilten wir die neuen Herausforderungen für beide zufriedenstellend auf? Und wie schaffen wir uns exklusive Zeit als Paar? Diesen Fragen gehen wir in unserem Paarseminar auf den Grund. Dabei stärken Sie Ihre Beziehung, indem Sie Ihre eigenen sowie auch die Wünsche, Bedürfnisse und Ziele Ihres_r Partner_in aus einem anderen Blickwinkel kennen lernen und erfahren Neues über eine wertschätzende Kommunikation und alltagstaugliches Zeit- und Stressmanagement. Nicht zuletzt der Austausch mit anderen Paaren gibt Ihnen die Sicherheit, als Liebespaar und als Eltern Ihren eigenen Weg zu gehen.



»JETZT ANMELDEN

Indische Babymassage

Indische Babymassage


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie lernen Massagetechniken, durch die sich Ihr Baby entspannt. Besonders geeignet zur Beruhigung von Schreibabys!
  •  

  • Sie stärken die Eltern-Kind-Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby.
  •  

  • Sie kräftigen das Immunsystem Ihres Babys.
  •  

 Eltern und Ihre Babys ab der 6. Woche bis zum Krabbelalter
 5 x 75 Minuten
  Termine & Orte
 80 Euro / in der Hebammenpraxis Schwabinger Kindl 80 Euro + einmalig 25 Euro Praxisgebühr

Im Mittelpunkt der traditionellen indischen Babymassage steht das Urbedürfnis des Kindes, achtsam berührt und gestreichelt zu werden. Frederick Leboyer, der „Vater der sanften Geburt“, hat diese alte Kunst, die in Indien von der Mutter an die Tochter weitergegeben wird, zu uns nach Europa geholt. Nach dem Vorbild einer jungen indischen Mutter werden wir die Babys liebevoll massieren und sie beim Baby-Yoga entspannen lassen. Tägliches Massieren zu Hause löst Anspannungen und typische Beschwerden wie Blähungen oder unruhigen Schlaf, stärkt das Immunsystem sowie die Eltern-Kind-Bindung und lässt dein Kind ausgeglichener und zufriedener werden.

Mitzubringen ist eine Wickelunterlage, ein Handtuch und Babymassageöl + kleines Schälchen zum einfüllen (Mandelöl oder anderes hochwertiges naturbelassenes Pflanzenöl).



»JETZT ANMELDEN

Die Babysprechstunde

Die Babysprechstunde


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie erfahren wie Sie eine stabile und sichere Bindung zu Ihrem Kind aufbauen
  •  

  • Sie stärken Ihre intuitive Elterliche Feinfühligkeit
  •  

  • Sie können sich mit anderen Eltern austauschen und vernetzen
  •  

 Eltern mit Ihren Babys und Kleinkindern
 2 x 120 Minuten
  Termine & Orte
 23 € / Person mit Kind

Wo und wie soll das Baby schlafen? Wie soll ich mein Baby ernähren? Wie viel Nähe braucht mein Baby oder kann ich es verwöhnen?

In unserem interaktiven Workshop klären wir all diese Fragen gemeinsam und stärken Ihre elterlich Feinfühligkeit durch ein vertieftes Verständnis über die Bedürfnisse, die Ihr Baby in den ersten 18 Lebensmonaten mitbringt.

Dabei bereiten wir neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung und der Entwicklungspsychologie alltagsnah und praktisch umsetzbar für Sie auf.



»JETZT ANMELDEN

Hilfe mein Kind schläft nicht!

Hilfe mein Kind schläft nicht!


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie erhalten neuste Erkenntnisse aus der Schlafforschung
  •  

  • Sie stärken Ihre elterliche Feinfühligkeit
  •  

  • Sie erhalten alltagstaugliche Methoden zur Schlafunterstützung Ihres Kindes
  •  

 alle interessierten Eltern
 2 Stunden
  Termine & Orte
 15,- Euro pro Person

Wo und wie soll mein Kind schlafen? Wie kann ich mein Kind gut beim Einschlafen unterstützen? Wie viel Nähe braucht mein Kind oder kann ich es verwöhnen? Viele Eltern sind besonders in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bei dem Thema Schlaf verunsichert und suchen nach neuen Wegen, wie sie ihr Kind einfühlsam und liebevoll in seinen Schlafgewohnheiten unterstützen können. In unserem interaktiven Workshop klären wir all diese Fragen gemeinsam mit Ihnen und stärken Ihre elterliche Feinfühligkeit durch ein vertieftes Verständnis über die Bedürfnisse, die Ihr Kind in den ersten 2 lebensjahren mitbringt. Dabei bereiten wir neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung und der Entwicklungspsychologie alltagsnah und praktisch umsetzbar für Sie auf.



»JETZT ANMELDEN

Elternabend - "Strafe muss sein! - Muss Strafe sein?"

Elternabend - "Strafe muss sein! - Muss Strafe sein?"


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie erarbeiten Ihren persönlichen Weg zu einem kooperativen Erziehungsstil.
  •  

  • Sie lernen Authentizität und persönliches Feedback für eine liebevolle Wertevermittlung einzusetzen.
  •  

  • Sie finden heraus, welche Erziehungsziele für Sie und Ihr Kind wichtig sind.
  •  

 Eltern (gerne halten wir diesen Vortrag als Elternabend in Ihrer Kita)
 1 x 2 Stunden
  Termine & Orte
 auf Anfrage

Kinder brauchen Grenzen, an denen sie sich orientieren können. Sie sind Grundlage für eine stabile Persönlichkeit und einen vertrauensvoll gesunden Umgang mit der Welt. Sie als Eltern setzen Ihren Kindern Grenzen um ihnen wichtige persönliche und gesellschaftliche Werte zu vermitteln oder sie vor drohenden Gefahren zu schützen. Soweit die Theorie.
Doch was tun, wenn die Zweijährige trotz stark befahrener Hauptverkehrsstraße nicht an der Hand gehen mag, dem Fünfjährigen die Bedeutung von Tischmanieren für die zukünftige Essenseinladung beim Chef vorerst egal ist oder die Zwölfjährige selbst oberflächliches Aufräumen „ends nervig“ und „voll spießig“ findet?
In den Medien wird in den letzten Jahren wieder zunehmend hartes Durchgreifen seitens der Eltern gefordert. Von kleinen Tyrannen, Disziplin und Strafe ist hier die Rede. Ist das die Antwort auf kindliche oder jugendliche Experimentierphasen? Wir finden nicht – und diskutieren mit Ihnen einen wertschätzenden und liebevollen Erziehungsstil, der auf gegenseitigen Respekt und ein positives Bild vom Kind aufbaut. Wir erarbeiten gemeinsam praktisch umsetzbare Alternativen zur Strafe und zeigen Ihnen, wie Sie mit Authentizität und persönlichem Feedback Werte vermitteln, die verstanden und respektiert werden.



»JETZT ANMELDEN

Elternabend - "Neu in der Kita"

Elternabend - "Neu in der Kita"


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie lernen Neues über kindliche Entwicklungsschritte.
  •  

  • Sie erfahren wie Ihr Kind von der Kita profitieren kann.
  •  

  • Sie erhalten Handlungssicherheit um Ihr Kind optimal bei dem Übergang zum Krippen- / Kindergartenkind zu begleiten.
  •  

 Eltern (gerne halten wir diesen Vortrag als Elternabend in Ihrer Kita)
 1 x 2 Stunden
  Termine & Orte
 auf Anfrage

Es ist soweit, Ihr Kind wird wieder ein Stückchen größer und besucht bald eine Kinderkrippe oder sogar schon einen Kindergarten. Ein großer Schritt für die ganze Familie, ganz besonders für Sie als Mutter oder Vater. Was Ihr Kind jetzt am meisten braucht sind Eltern, die diesem neuen Lebensabschnitt mit einem guten Gefühl entgegenblicken, die Sicherheit und Zuvertrauen ausstrahlen.

An unserem Elternabend informieren wir Sie darüber, wie Ihr Kind von der Gruppe Gleichaltriger profitiert, welche kindlichen Entwicklungsschritte es in dieser Phase meistert und zeigen Ihnen, wie Sie als Eltern den Übergang in die Kita optimal begleiten.



»JETZT ANMELDEN

Elternabend - "Der Superpapa"

Elternabend - "Der Superpapa"


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie finden eine gesunde Balance zwischen Familie und Beruf.
  •  

  • Sie stärken Ihre aktive Beteiligung bei der Erziehung Ihrer Kinder.
  •  

  • Sie entwickeln eine konkrete Vorstellung von Ihrer (neuen) Rolle als Vater.
  •  

 Väter und interessierte Mütter (gerne halten wir den Vortrag auch als Elternabend in Ihrer Kita)
 auf Anfrage
  Termine & Orte
 auf Anfrage

Ihre Frau wünscht sich einen starken und verständnisvollen Partner, Ihre Kinder wollen einen lustigen und liebevollen Papa und im Büro türmt sich die Arbeit bis an die Decke! Multitasking ist ein Begriff, dem auch Männer in der heutigen Zeit immer öfter gegenüber stehen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt eine Bandbreite von Herausforderungen und Aufgaben für Väter dar. Kleine Rituale, gemeinsame Interessen und liebevolle Nähe ermöglichen Ihnen dabei trotz knapper Zeit eine intensive Zugewandtheit zu Ihrem Kind.
In unserem Seminar orientieren wir uns an Ihrer persönlichen Vorstellung von Ihrer Vaterrolle. Darauf aufbauend erhalten Sie praktisches Handwerkzeug, um Ihre beruflichen Kompetenzen auf die Vaterrolle zu übertragen und somit einen wertvollen Beitrag zur Erziehung Ihrer Kinder zu leisten. Wir vermitteln Ihnen Erkenntnisse über kindliche Bindungs- und Entwicklungsphasen und zeigen Ihnen, wie Sie auf dieser Grundlage gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind besonders und intensiv nutzen – auch wenn Sie beruflich stark gefordert sind.



»JETZT ANMELDEN

Mama macht Karriere!

Mama macht Karriere!


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie erfahren wichtige Rahmenbedingungen für den beruflichen Wiedereinstieg.
  •  

  • Sie übertagen Ihre familienbezogenen Kompetenzen auf die Anforderungen Ihres Berufslebens.
  •  

  • Sie entwickeln Perspektiven für eine stressreduzierte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  •  

 Mütter in Elternzeit / im beruflichen Wiedereinstieg
 1 x 2 Stunden
  Termine & Orte
 15,- Euro pro Person

Sie haben einige Monate oder Jahre beruflich pausiert, viel Zeit mit Ihrem Kind verbracht und dessen Entwicklung begleitet. Nun wollen oder müssen Sie wieder einen neuen Schritt wagen und sich als Mutter im Berufsleben zurechtfinden. Diese bevorstehende Aufgabe bringt positive wie auch negative Erwartungen und Gefühle mit sich. Freude auf Kollegen und berufliche Herausforderungen stehen der Sorge vor Überanstrengung durch die Doppelbelastung Beruf und Familie gegenüber. Werde ich noch genug Zeit für mein Kind haben? Wie soll ich all meine neuen Aufgaben in unserem Tagesablauf unterbringen? Wie werden mich die KollegInnen sehen? Kann ich im Job noch so viel leisten wie früher?
In unserem Seminar dürfen Sie all diese Fragen stellen. Und gemeinsam mit anderen Frauen in ähnlicher Situation Antworten sowie kreative Lösungsstrategien erarbeiten. Wir informieren Sie über alle wichtigen Rechtsgrundlagen zum Thema, finden mit Ihnen heraus, welche neuen Fähigkeiten Sie in der Babypause entwickelt haben und überlegen, wie Sie diese für Ihre beruflichen Aufgaben nutzen können. So gehen Sie sicher und entspannt in diesen neuen vielseitigen Lebensabschnitt.



»JETZT ANMELDEN

Lebendig, laut, liebevoll! – Die Kunst der Kommunikation

Lebendig, laut, liebevoll! – Die Kunst der Kommunikation


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie legen den Grundstein für eine individuelle Gesprächs- und Streitkultur.
  •  

  • Sie üben Konflikte in der Familie wertschätzend und respektvoll zu lösen.
  •  

  • Sie lernen zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe kennen und deuten.
  •  

 Mütter und Väter
 1 x 3 Stunden
  Termine & Orte
 auf Anfrage

Ist auch Ihr Familienalltag oft mit Verpflichtungen ausgefüllt und es bleibt wenig Zeit für gemeinsame Gespräche und Aktivitäten? Viele Eltern müssen heute zwischen Kinderbetreuung, Berufsleben und Freizeitmanagment jonglieren. Gespräche drehen sich häufig um Hausaufgabenkontrolle, Schulförderung oder einen reibungslosen Tagesablauf. Das führt bei Eltern und Kinder zu Stress und belastet das Familienklima.
Eine offene und wertschätzende Kommunikation zwischen Kindern und Ihren Eltern hilft der Familie, Belastungen und Stress zu reduzieren und ist der erste Schritt zu einem geborgenen Familiengefühl für Sie und Ihre Kinder.
In unserem Workshop setzen wir Impulse für familiäres Wachstum und Zusammenhalt. Wir erweitern ihr Verständnis für kindliche Verhaltensmuster und zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe und üben mit Ihnen praktische Strategien zur Stressreduktion und Konfliktlösung ein. Sie schaffen so eine optimale Basis, um Konflikte und Meinungsverschiedenheiten in Zukunft liebevoll und konstruktiv zu lösen.



»KONTAKT

Turbulente Zeiten – wertschätzend Streiten

Turbulente Zeiten – wertschätzend Streiten


Ausgewählte Inhalte:
  • Sie lösen Konflikte in Ihrer Familie einfühlsam und nachhaltig.
  •  

  • Sie üben ruhig zu bleiben und überlegt zu reagieren.
  •  

  • Sie erkennen tief liegende Gefühle hinter familiären Konflikten.
  •  

 Mütter und Väter
 5 x 90 Minuten
  Termine & Orte
 auf Anfrage

Kennen auch Sie Eltern wie aus dem Bilderbuch? Solche Eltern machen immer alles perfekt: Die Kinder sind stets adrett gekleidet, essen nur Gesundes und auch in der Schule läuft es „super!“. Sie müssen nie schimpfen, denn ihre Kinder benehmen sich grundsätzlich höflich und pflichtbewusst.
Lassen Sie sich von diesem Eindruck nicht täuschen und entmutigen! In jeder Familie gibt es neben den harmonischen Momenten auch unangenehme Gefühle wie Wut, Trauer, Scham und Überforderung.
Gerade unter starker Stressbelastung und in außerordentlichen Krisen können Eltern diese Gefühle häufig nicht auffangen und bewältigen. Ihnen fehlt dann die nötige Kraft, in schwierigen Erziehungssituationen ruhig und bedacht zu handeln. Kinder spüren in solchen Situationen die emotionale Anspannung Ihrer Eltern und reagieren oft mit Unsicherheit und Abwehr. Damit jene Erziehungskonflikte nicht eskalieren, ist es wichtig, dass Eltern hinter dem Widerstand und den Vorwürfen Ihrer Kinder das Beziehungsangebot erkennen und für einen Weg zueinander nutzen.
Das Seminar bietet Ihnen einen geschützten und sicheren Rahmen, um sich Ihrer Gefühle hinter familiären Konflikten bewusst zu werden und sich mit Ihren Wünschen an Ihr eigenes Konfliktverhalten auseinanderzusetzen. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen individuelle Strategien, diese Gefühle aufzufangen und üben mit Ihnen neue Handlungsschritte für eine wertschätzende Konfliktlösung ein. In praktischen Übungen lernen Sie unerwünschte Verhaltensweisen anzusprechen ohne dabei das Gegenüber abzuwerten, Ihre Bedürfnisse in klaren sowie realistischen Aussagen zu formulieren und auf Einwände einfühlsam einzugehen. So etablieren Sie in Ihrer Familie ein gegenseitiges Verständnis für die Bedürfnisse aller Betroffenen und lösen Konflikte so, dass sich Ihre Beziehungen zueinander verbessern.



»KONTAKT

Videogestütztes Familiencoaching

Videogestütztes Familiencoaching


Ausgewählte Inhalte:
  • Wir erarbeiten mit Ihnen daraus neue Lösungsstrategien für ein gelingendes Miteinander.
  •  

  • Wir geben Ihnen ein videogestütztes Feedback zu Ihren familiären Handlungskompetenzen.
  •  

  • Wir besuchen Sie zu Hause in Ihrem Familienalltag und filmen relevante Situationen.
  •  

  • Sie teilen uns mit, welche Erziehungssituationen Sie verändern wollen.
  •  

 Familien
 nach Absprache
  Termine & Orte
 nach Absprache

Immer wieder müssen Eltern viel Geschick und Engelsgeduld aufbringen, wenn Sie mit Ihren Kindern um das Zähneputzen, Zimmeraufräumen, Zubettgehen und die Schulaufgaben diskutieren. Solche Erziehungskonflikte und Machtkämpfe kommen in allen Familien vor und rufen bei den meisten Eltern die Frage nach dem „Warum“ hervor. Liegt es an meinem Erziehungsstil? Ziehe ich mit meinem Partner nicht an einem Strang? Fehlt es an verbindlichen Regeln? Oder befindet sich mein Kind gerade in einer altersbedingten Trotzphase?
Auch wenn solche Erziehungssituationen zum Familienalltag gehören, belasten sie den Alltag und führen zu Konflikten und Spannungen. In unserem videogestützten Familiencoachig lösen wir mit Ihnen genau diese Erziehungsfragen. Durch Ihre Eigenbeobachtung und unseren neutralen sowie fachlichen Blick durchbrechen Sie eingefahrene Verhaltensmuster und finden neue Lösungswege für die ganze Familie.
In einem Vorgespräch erarbeiten wir mit Ihnen Ihre individuellen Wünsche und Ziele für ein harmonisches und stressfreies Familienleben. Wir begleiten Sie in Ihrem Familienalltag und filmen aussagekräftige familiäre Kommunikationsmuster sowie verstecktes Konfliktlösungspotenzial der einzelnen Familienmitglieder. Aus den Filmsequenzen arbeiten wir mit Ihnen Ihre persönlichen Handlungsfähigkeiten hervor. Aus diesen neu entdeckten Kompetenzen entwickeln wir neue Kommunikationsregeln und erfolgreiche Konfliktlösungsstrategien für einen konsequenten Erziehungsstil.



»JETZT ANMELDEN

Noch Wünsche offen?

Noch Wünsche offen?


Ausgewählte Inhalte:
  • Informieren Sie uns über Ihren speziellen Angebotswunsch.
  •  

  • Wir erstellen ein auf Sie zugeschnittenes Seminarkonzept.
  •  

 Eltern, Schulen und soziale Einrichtungen
 nach Absprache
  Termine & Orte
 nach Absprache

Noch Wünsche offen?

Kontaktieren Sie uns, wir finden eine Lösung!



»KONTAKT

Wir bekommen ein Baby!

Wir bekommen ein Baby!


Ausgewählte Inhalte:
     alle (werdenden) Mütter und Väter
     2 Stunden
      Termine & Orte
     15,00 Euro pro Person

    Die ganze Familie ist in freudiger Erwartung! So wie Sie sich als Mutter oder Vater auf das neue Baby freuen, so freut sich auch Ihr „großes“ Kind auf das Geschwisterchen. Eine große Schwester oder ein großer Bruder zu sein stellt eine spannende und schöne Aufgabe für Ihr Kind dar. Mit der Geburt soll aber auch ein neuer Mensch in die bisher bestehende enge Eltern-Kind-Beziehung aufgenommen werden. Damit dieses familiäre Zusammenwachsen unbelastet von Eifersucht bleibt, ist es ausschlaggebend, Ihr Kind bereits während der Schwangerschaft spielerisch auf seine neue Rolle vorzubereiten.

    In unserem Seminar erfahren Sie welche Dynamiken in einer Familie durch die Geburt eines weiteren Kindes entstehen können, wie Sie Ihren  Kindern spielerisch Wissen über die Themen Schwangerschaft und Geburt vermitteln können und  wie Sie die Gefühle, sämtliche Sorgen und Wünsche der werdenden Geschwister einfühlsam ansprechen und aufarbeiten können.



    »JETZT ANMELDEN
    tweet
    facebook
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Weitere Informationen Verstanden